Meopta Optika6 5-30x56 FFP
Meopta Optika6 5-30x56 FFP
Meopta Optika6 5-30x56 FFP

Meopta Optika6 5-30x56 FFP

Normaler Preis
999,00 €
Sonderpreis
999,00 €

+ 5,90€ Versand

inkl. MwSt.
bestellt

 

Kategorie A

Kategorie B

Kategorie C

 Beschreibung

Verbotenes Waffen- und
Kriegsmaterial

Genehmigungspflichtige Waffen,
die nicht der Kategorie A
angehören. z.B.: Selbstlade-
Büchsen, Repetierflinten,
Faustfeuerwaffen und halbautomatische Schusswaffen.

Meldepflichtige Waffen, die nicht A oder B angehören. z.B.:
Schusswaffen mit gezogenem Lauf,
Repetierbüchsen,
Bockbüchsflinten, Drillinge
sowie Schusswaffen mit
glattem Lauf. z.B.: Einlaufflinten,
Doppelflinten und
Bockdoppelflinten.

Erwerb

 

Bedarfsnachweis (z.B. Sportschütze/
Selbstverteidigung)
psychologischer Test / WBK*
oder WP*.

Jagdkartenbesitzer* von
psychologischem Test
ausgenommen.

Frei ab 18 Jahren.
Bei sofortiger Übernahme jedoch JK / WBK / WP
notwendig, sonst
3 Tage Wartefrist.

Führen

 

WP / WBK

JK oder WP / WBK

Registrierung oder
Meldung

 

Durch den Fachhandel. Bei
Privatpersonen, durch Meldung
sowohl des Überlassers,
sowie des Erwerbers an
die jeweiligen Behörden.

Durch den Fachhandel. Bei  Überlassungen
zwischen Privatpersonen
ebenfalls nur über den Fachhandel.

1 Stk. mit Z-Plex Absehen ab Lager verfügbar

Das Optika6 5-30x56 setzt hohe Maßstäbe für Wettkampf- und Präzisionsoptiken für große Entfernungen. Mit 2 Elementen aus ED-Glas im Objektiv bietet das 5-30x56 unabhängig von der Entfernung ultimative Klarheit und Auflösung im gesamten Sehbereich. Der große 34-mm-Haupttubus bietet einen breiten Seiten- und Höhenverstellbereich, so dass der Schütze sich verändernde Feldbedingungen problemlos korrigieren kann. Alle 5-30x56-Modelle verfügen über FFP-Absehen mit freiliegender Seiteneinstellung und Nullanschlag, die auf Null zurücksetzbar sind, sowie eine seitliche Parallaxeneinstellung für präzise Schüsse auf große Entfernungen. Zu den Optionen für die Absehen gehören ein proprietäres MIL-basiertes Absehen, das ein genaues Zielen über den gesamten Leistungsbereich sowie Vorhalt- und Einhaltpräzision ermöglicht.

 

Kategorie A

Kategorie B

Kategorie C

 Beschreibung

Verbotenes Waffen- und
Kriegsmaterial

Genehmigungspflichtige Waffen,
die nicht der Kategorie A
angehören. z.B.: Selbstlade-
Büchsen, Repetierflinten,
Faustfeuerwaffen und halbautomatische Schusswaffen.

Meldepflichtige Waffen, die nicht A oder B angehören. z.B.:
Schusswaffen mit gezogenem Lauf,
Repetierbüchsen,
Bockbüchsflinten, Drillinge
sowie Schusswaffen mit
glattem Lauf. z.B.: Einlaufflinten,
Doppelflinten und
Bockdoppelflinten.

Erwerb

 

Bedarfsnachweis (z.B. Sportschütze/
Selbstverteidigung)
psychologischer Test / WBK*
oder WP*.

Jagdkartenbesitzer* von
psychologischem Test
ausgenommen.

Frei ab 18 Jahren.
Bei sofortiger Übernahme jedoch JK / WBK / WP
notwendig, sonst
3 Tage Wartefrist.

Führen

 

WP / WBK

JK oder WP / WBK

Registrierung oder
Meldung

 

Durch den Fachhandel. Bei
Privatpersonen, durch Meldung
sowohl des Überlassers,
sowie des Erwerbers an
die jeweiligen Behörden.

Durch den Fachhandel. Bei  Überlassungen
zwischen Privatpersonen
ebenfalls nur über den Fachhandel.