''Aktion'' CZ 805 Bren S1 mit Burris AR-536  Kal. .223 Rem
''Aktion'' CZ 805 Bren S1 mit Burris AR-536  Kal. .223 Rem
''Aktion'' CZ 805 Bren S1 mit Burris AR-536  Kal. .223 Rem

''Aktion'' CZ 805 Bren S1 mit Burris AR-536 Kal. .223 Rem

Normaler Preis
3.530,00 €
Sonderpreis
2.550,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Dieser Artikel unterliegt Erwerbsvoraussetzungen

Nicht lagernd

 

Kategorie A

Kategorie B

Kategorie C

 Beschreibung

Verbotenes Waffen- und
Kriegsmaterial

Genehmigungspflichtige Waffen,
die nicht der Kategorie A
angehören. z.B.: Selbstlade-
Büchsen, Repetierflinten,
Faustfeuerwaffen und halbautomatische Schusswaffen.

Meldepflichtige Waffen, die nicht A oder B angehören. z.B.:
Schusswaffen mit gezogenem Lauf,
Repetierbüchsen,
Bockbüchsflinten, Drillinge
sowie Schusswaffen mit
glattem Lauf. z.B.: Einlaufflinten,
Doppelflinten und
Bockdoppelflinten.

Erwerb

 

Bedarfsnachweis (z.B. Sportschütze/
Selbstverteidigung)
psychologischer Test / WBK*
oder WP*.

Jagdkartenbesitzer* von
psychologischem Test
ausgenommen.

Frei ab 18 Jahren.
Bei sofortiger Übernahme jedoch JK / WBK / WP
notwendig, sonst
3 Tage Wartefrist.

Führen

 

WP / WBK

JK oder WP / WBK

Registrierung oder
Meldung

 

Durch den Fachhandel. Bei
Privatpersonen, durch Meldung
sowohl des Überlassers,
sowie des Erwerbers an
die jeweiligen Behörden.

Durch den Fachhandel. Bei  Überlassungen
zwischen Privatpersonen
ebenfalls nur über den Fachhandel.

Im Set mit Burris AR-536 !!

Oder ohne Burris ->€1990,-

Sonderangebot !! Nur solange der Vorrat reicht !!

Gerne auch mit eigeschossen mit der Optik ihrer Wahl.

Das CZ 805 BREN S1 Gewehr ist die Zivilversion des Bren 805 Sturmgewehr der tschechischen Armee. Die Waffe wurde urspr. für den US-Zivilmarkt konstruiert und ist in limitierter Stk. jetzt auch in Europa erhältlich.

Monolitischers Uppergehäuse und Pistonsystem zeichnen diese Waffe aus. Sie ist mit "Nato" Magazinen kompatibel!

Kaliber .223 Rem

Lauflänge 14''

Mündungsgewinde M14x1 L

Magazinkapazität: 10 Schuss, es passen alle AR-15 Magazine 

Klappvisierung 

Klappschaft

 

Kategorie A

Kategorie B

Kategorie C

 Beschreibung

Verbotenes Waffen- und
Kriegsmaterial

Genehmigungspflichtige Waffen,
die nicht der Kategorie A
angehören. z.B.: Selbstlade-
Büchsen, Repetierflinten,
Faustfeuerwaffen und halbautomatische Schusswaffen.

Meldepflichtige Waffen, die nicht A oder B angehören. z.B.:
Schusswaffen mit gezogenem Lauf,
Repetierbüchsen,
Bockbüchsflinten, Drillinge
sowie Schusswaffen mit
glattem Lauf. z.B.: Einlaufflinten,
Doppelflinten und
Bockdoppelflinten.

Erwerb

 

Bedarfsnachweis (z.B. Sportschütze/
Selbstverteidigung)
psychologischer Test / WBK*
oder WP*.

Jagdkartenbesitzer* von
psychologischem Test
ausgenommen.

Frei ab 18 Jahren.
Bei sofortiger Übernahme jedoch JK / WBK / WP
notwendig, sonst
3 Tage Wartefrist.

Führen

 

WP / WBK

JK oder WP / WBK

Registrierung oder
Meldung

 

Durch den Fachhandel. Bei
Privatpersonen, durch Meldung
sowohl des Überlassers,
sowie des Erwerbers an
die jeweiligen Behörden.

Durch den Fachhandel. Bei  Überlassungen
zwischen Privatpersonen
ebenfalls nur über den Fachhandel.