CZ 527 Carbine Kal. 7,62x39mm

CZ 527 Carbine Kal. 7,62x39mm

Normaler Preis
875,00 €
Sonderpreis
875,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Dieser Artikel unterliegt Erwerbsvoraussetzungen

Lagernd

 

Kategorie A

Kategorie B

Kategorie C

 Beschreibung

Verbotenes Waffen- und
Kriegsmaterial

Genehmigungspflichtige Waffen,
die nicht der Kategorie A
angehören. z.B.: Selbstlade-
Büchsen, Repetierflinten,
Faustfeuerwaffen und halbautomatische Schusswaffen.

Meldepflichtige Waffen, die nicht A oder B angehören. z.B.:
Schusswaffen mit gezogenem Lauf,
Repetierbüchsen,
Bockbüchsflinten, Drillinge
sowie Schusswaffen mit
glattem Lauf. z.B.: Einlaufflinten,
Doppelflinten und
Bockdoppelflinten.

Erwerb

 

Bedarfsnachweis (z.B. Sportschütze/
Selbstverteidigung)
psychologischer Test / WBK*
oder WP*.

Jagdkartenbesitzer* von
psychologischem Test
ausgenommen.

Frei ab 18 Jahren.
Bei sofortiger Übernahme jedoch JK / WBK / WP
notwendig, sonst
3 Tage Wartefrist.

Führen

 

WP / WBK

JK oder WP / WBK

Registrierung oder
Meldung

 

Durch den Fachhandel. Bei
Privatpersonen, durch Meldung
sowohl des Überlassers,
sowie des Erwerbers an
die jeweiligen Behörden.

Durch den Fachhandel. Bei  Überlassungen
zwischen Privatpersonen
ebenfalls nur über den Fachhandel.

Hohe Leistung in einem kompakten Paket. Die beliebteste Variante der Kleinkaliberbüchse CZ 527 ist mit einem 470 mm langen Lauf ausgestattet, mit mechanischen Visieren (seitlich einstellbare Kimme und höheneinstellbares Korn, hervorgehoben durch roten Glasfaser-Lichtleiter) und einem ölgetränktem Nussbaumschaft.

 

Das Modell CZ 527 Carbine ist mit dem Gewicht und der Größe für enge Jagdbedingungen und zum einsatzbereiten Schießen auf kürzere und mittlere Entfernungen prädestiniert.

Diese handliche Kugelbüchse hat eine offene Visierung und einen Schaft aus türkischem Nussholz mit einem Gesamtgewicht von nur 2,7 Kg!

CZ 527 hat das Verschlusssystem Typ Mauser der wirklichen „Mikro“-Länge mit gesteuerter Patronenzuführung, herausnehmbarem Magazin und geschmiedeten Lauf.

Der Einfachabzug-Mechanismus ist standardmäßig mit regelbarem Stecher ausgestattet.

Die Zweipunktsicherung sichert die Waffe gegen das Abfeuern und gleichzeitig sichert den Verschluss gegen das Öffnen. Zur Befestigung der Zielfernrohrmontage dienen die Nuten im Oberteil des 16 mm breiten Verschlussgehäuses.

• Verschlusssystem in wirklicher „Mikro“- Größe
• Gesteuerte Patronenzuführung
• Geschmiedeter Lauf
• Einfachabzug mit französischem Stecher
• Leichte Demontage zwecks Reinigung und gewöhnlicher Wartung
• Hohe Genauigkeit, Zuverlässigkeit und Lebensdauer

 

 

Gewicht 2,70 Kg
Kaliber 7,62x39 (9,4")
Schaft Walnuss
Visiere nicht verstellbar
Abzug Französischer Stecher
Lauf Hammer geschmiedet
Breite 77 mm
Magazinkapazität 5
Höhe 202 mm
Gesamtlänge 960 mm
Lauflänge 470 mm

 

Kategorie A

Kategorie B

Kategorie C

 Beschreibung

Verbotenes Waffen- und
Kriegsmaterial

Genehmigungspflichtige Waffen,
die nicht der Kategorie A
angehören. z.B.: Selbstlade-
Büchsen, Repetierflinten,
Faustfeuerwaffen und halbautomatische Schusswaffen.

Meldepflichtige Waffen, die nicht A oder B angehören. z.B.:
Schusswaffen mit gezogenem Lauf,
Repetierbüchsen,
Bockbüchsflinten, Drillinge
sowie Schusswaffen mit
glattem Lauf. z.B.: Einlaufflinten,
Doppelflinten und
Bockdoppelflinten.

Erwerb

 

Bedarfsnachweis (z.B. Sportschütze/
Selbstverteidigung)
psychologischer Test / WBK*
oder WP*.

Jagdkartenbesitzer* von
psychologischem Test
ausgenommen.

Frei ab 18 Jahren.
Bei sofortiger Übernahme jedoch JK / WBK / WP
notwendig, sonst
3 Tage Wartefrist.

Führen

 

WP / WBK

JK oder WP / WBK

Registrierung oder
Meldung

 

Durch den Fachhandel. Bei
Privatpersonen, durch Meldung
sowohl des Überlassers,
sowie des Erwerbers an
die jeweiligen Behörden.

Durch den Fachhandel. Bei  Überlassungen
zwischen Privatpersonen
ebenfalls nur über den Fachhandel.