CZ P-10 F OR (Optics Ready)
CZ P-10 F OR (Optics Ready)

CZ P-10 F OR (Optics Ready)

Normaler Preis
829,00 €
Sonderpreis
695,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Dieser Artikel unterliegt Erwerbsvoraussetzungen

Lagernd

 

Kategorie A

Kategorie B

Kategorie C

 Beschreibung

Verbotenes Waffen- und
Kriegsmaterial

Genehmigungspflichtige Waffen,
die nicht der Kategorie A
angehören. z.B.: Selbstlade-
Büchsen, Repetierflinten,
Faustfeuerwaffen und halbautomatische Schusswaffen.

Meldepflichtige Waffen, die nicht A oder B angehören. z.B.:
Schusswaffen mit gezogenem Lauf,
Repetierbüchsen,
Bockbüchsflinten, Drillinge
sowie Schusswaffen mit
glattem Lauf. z.B.: Einlaufflinten,
Doppelflinten und
Bockdoppelflinten.

Erwerb

 

Bedarfsnachweis (z.B. Sportschütze/
Selbstverteidigung)
psychologischer Test / WBK*
oder WP*.

Jagdkartenbesitzer* von
psychologischem Test
ausgenommen.

Frei ab 18 Jahren.
Bei sofortiger Übernahme jedoch JK / WBK / WP
notwendig, sonst
3 Tage Wartefrist.

Führen

 

WP / WBK

JK oder WP / WBK

Registrierung oder
Meldung

 

Durch den Fachhandel. Bei
Privatpersonen, durch Meldung
sowohl des Überlassers,
sowie des Erwerbers an
die jeweiligen Behörden.

Durch den Fachhandel. Bei  Überlassungen
zwischen Privatpersonen
ebenfalls nur über den Fachhandel.

 

 

 

 Die CZ P-10 F OR (F = Full Size, OR = Optics Ready) ist das Nachfolgemodell der P-09 und im Segment der "Striker Fire Action"-System-Pistolen eine absolute Neuheit, insbesondere durch die einfache Möglichkeit, eine Vielzahl an Visierungen verschiedenster Hersteller über eine spezielle Montageplatte montieren zu können.

Die Fräsung für die Optik ist exakt so tief gewählt, dass die standardmäßig verwendete Visierung als Co-Witness-Visier verwendet werden kann.

Die P-10 F OR wird mit einem glasfaserverstärkten, hinsichtlich Temperatur und Mechanik stabilen, Polymerrahmen geliefert und besitzt ein teilgespanntes Abzugssystem mit nahezu geradem Abzugszüngel. Das Abzugssystem an sich verfügt jedoch über kein außenliegendes Schlagelement, sondern über ein Schlagbolzenschloss. Zusätzlich ist es mit einer integrierten Sicherung mit kurzem Abzugsweg, einer schnellen, positiven Abzugsrückstellung ("Reset") und einem niedrigen Abzugsgewicht ausgestattet.

Die P-10 F OR überzeugt durch eine kompakte Bauweise, exzellenten Schießkomfort und eine durchdachte Ergonomie des Griffs mit markantem Checkering. Aufgrund ihrer vielseitigen Einsetzbarkeit ist sie dadurch nicht nur für den persönlichen Schutz, sondern auch für Einsatzkräfte geeignet.


Technische Daten
  • Kaliber: 9 mm Luger
  • Magazinkapazität: 19 Patronen
  • Lauflänge: 114 mm
  • Maße (LxBxH): 203x32x150 mm
  • Gewicht: ca. 800 g
  • Rahmen: Polymer
  • Visierung: Luminiscent
  • Abzug: SFDA, Striker fired
  • Sicherheitsfeatures: Striker Block (Drop Safety), Trigger Bar Safety, Trigger Safety (Drop Safety)

 

Kategorie A

Kategorie B

Kategorie C

 Beschreibung

Verbotenes Waffen- und
Kriegsmaterial

Genehmigungspflichtige Waffen,
die nicht der Kategorie A
angehören. z.B.: Selbstlade-
Büchsen, Repetierflinten,
Faustfeuerwaffen und halbautomatische Schusswaffen.

Meldepflichtige Waffen, die nicht A oder B angehören. z.B.:
Schusswaffen mit gezogenem Lauf,
Repetierbüchsen,
Bockbüchsflinten, Drillinge
sowie Schusswaffen mit
glattem Lauf. z.B.: Einlaufflinten,
Doppelflinten und
Bockdoppelflinten.

Erwerb

 

Bedarfsnachweis (z.B. Sportschütze/
Selbstverteidigung)
psychologischer Test / WBK*
oder WP*.

Jagdkartenbesitzer* von
psychologischem Test
ausgenommen.

Frei ab 18 Jahren.
Bei sofortiger Übernahme jedoch JK / WBK / WP
notwendig, sonst
3 Tage Wartefrist.

Führen

 

WP / WBK

JK oder WP / WBK

Registrierung oder
Meldung

 

Durch den Fachhandel. Bei
Privatpersonen, durch Meldung
sowohl des Überlassers,
sowie des Erwerbers an
die jeweiligen Behörden.

Durch den Fachhandel. Bei  Überlassungen
zwischen Privatpersonen
ebenfalls nur über den Fachhandel.