CZ P-10 C 9x19 - Waffen Paar KG
CZ P-10 C 9x19 - Waffen Paar KG

CZ P-10 C 9x19

Normaler Preis
550,00 €
Sonderpreis
550,00 €
inkl. MwSt.
Dieser Artikel unterliegt Erwerbsvoraussetzungen

bestellt

 

Kategorie A

Kategorie B

Kategorie C

 Beschreibung

Verbotenes Waffen- und
Kriegsmaterial

Genehmigungspflichtige Waffen,
die nicht der Kategorie A
angehören. z.B.: Selbstlade-
Büchsen, Repetierflinten,
Faustfeuerwaffen und halbautomatische Schusswaffen.

Meldepflichtige Waffen, die nicht A oder B angehören. z.B.:
Schusswaffen mit gezogenem Lauf,
Repetierbüchsen,
Bockbüchsflinten, Drillinge
sowie Schusswaffen mit
glattem Lauf. z.B.: Einlaufflinten,
Doppelflinten und
Bockdoppelflinten.

Erwerb

 

Bedarfsnachweis (z.B. Sportschütze/
Selbstverteidigung)
psychologischer Test / WBK*
oder WP*.

Jagdkartenbesitzer* von
psychologischem Test
ausgenommen.

Frei ab 18 Jahren.
Bei sofortiger Übernahme jedoch JK / WBK / WP
notwendig, sonst
3 Tage Wartefrist.

Führen

 

WP / WBK

JK oder WP / WBK

Registrierung oder
Meldung

 

Durch den Fachhandel. Bei
Privatpersonen, durch Meldung
sowohl des Überlassers,
sowie des Erwerbers an
die jeweiligen Behörden.

Durch den Fachhandel. Bei  Überlassungen
zwischen Privatpersonen
ebenfalls nur über den Fachhandel.

Die CZ P-10 C ist im Segment „Striker fired“ Pistolen eine absolute Neuheit für den persönlichen Schutz und für bewaffnete Einheiten.

Die CZ P-10 ist der nächste „Level“ einer Selbstverteidigungs- und Dienstpistole, die durch ihre hohe Zuverlässigkeit, Haltbarkeit und kultiviertes Schussverhalten besticht. Anteil daran haben hervorragendes Checkering und ausgezeichneter Griff, der in neuer ergonomischer Methodik DiFEND gelöst ist. In der Packung befinden sich Magazinböden, welche die Magazinkapazität von 15 auf 17 Patronen Kaliber 9x19 erhöhen, und austauschbare Griffrücken für individuelles Anpassen der Größe.

Hauptvorzüge sind:

  • Extrem beständige Oberfläche des Verschlusses und des Laufs
  • Zwei Paare Aufziehnuten für bequeme Handhabung
  • Neuer „Level“ der Beständigkeit gegen Korrosion und mechanische Beschädigung
  • Außerordentlich empfindliche Metallvisierung mit drei Lumineszenzpunkten
  • Fallsicherheit garantierende automatische Blockierung des Schlagbolzens
  • Mechanisch stabiler und temperaturstabiler, glasfaserverstärkter Polymerrahmen
  • Drei austauschbare Griffrücken der Größen S, M, L
  • Außerordentliche Magazinkapazität 15 (17) Patronen Kaliber 9x19
  • Exzellenter Schießkomfort durch durchdachte Ergonomie des Griffs mit markantem Checkering
  • Beidseitige flache Verschlussfanghebel
  • Drehbare Magazinarretierung; als Zubehör steht ein Verschlussfang mit breiterem Taster für rechts- und auch linkshändige Schützen zur Verfügung

 

Kategorie A

Kategorie B

Kategorie C

 Beschreibung

Verbotenes Waffen- und
Kriegsmaterial

Genehmigungspflichtige Waffen,
die nicht der Kategorie A
angehören. z.B.: Selbstlade-
Büchsen, Repetierflinten,
Faustfeuerwaffen und halbautomatische Schusswaffen.

Meldepflichtige Waffen, die nicht A oder B angehören. z.B.:
Schusswaffen mit gezogenem Lauf,
Repetierbüchsen,
Bockbüchsflinten, Drillinge
sowie Schusswaffen mit
glattem Lauf. z.B.: Einlaufflinten,
Doppelflinten und
Bockdoppelflinten.

Erwerb

 

Bedarfsnachweis (z.B. Sportschütze/
Selbstverteidigung)
psychologischer Test / WBK*
oder WP*.

Jagdkartenbesitzer* von
psychologischem Test
ausgenommen.

Frei ab 18 Jahren.
Bei sofortiger Übernahme jedoch JK / WBK / WP
notwendig, sonst
3 Tage Wartefrist.

Führen

 

WP / WBK

JK oder WP / WBK

Registrierung oder
Meldung

 

Durch den Fachhandel. Bei
Privatpersonen, durch Meldung
sowohl des Überlassers,
sowie des Erwerbers an
die jeweiligen Behörden.

Durch den Fachhandel. Bei  Überlassungen
zwischen Privatpersonen
ebenfalls nur über den Fachhandel.