Forest Favorit Bockdoppelfinte Kal. 12/76

Forest Favorit Bockdoppelfinte Kal. 12/76

Normaler Preis
590,00 €
Sonderpreis
590,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Dieser Artikel unterliegt Erwerbsvoraussetzungen

Lagernd

 

Kategorie A

Kategorie B

Kategorie C

 Beschreibung

Verbotenes Waffen- und
Kriegsmaterial

Genehmigungspflichtige Waffen,
die nicht der Kategorie A
angehören. z.B.: Selbstlade-
Büchsen, Repetierflinten,
Faustfeuerwaffen und halbautomatische Schusswaffen.

Meldepflichtige Waffen, die nicht A oder B angehören. z.B.:
Schusswaffen mit gezogenem Lauf,
Repetierbüchsen,
Bockbüchsflinten, Drillinge
sowie Schusswaffen mit
glattem Lauf. z.B.: Einlaufflinten,
Doppelflinten und
Bockdoppelflinten.

Erwerb

 

Bedarfsnachweis (z.B. Sportschütze/
Selbstverteidigung)
psychologischer Test / WBK*
oder WP*.

Jagdkartenbesitzer* von
psychologischem Test
ausgenommen.

Frei ab 18 Jahren.
Bei sofortiger Übernahme jedoch JK / WBK / WP
notwendig, sonst
3 Tage Wartefrist.

Führen

 

WP / WBK

JK oder WP / WBK

Registrierung oder
Meldung

 

Durch den Fachhandel. Bei
Privatpersonen, durch Meldung
sowohl des Überlassers,
sowie des Erwerbers an
die jeweiligen Behörden.

Durch den Fachhandel. Bei  Überlassungen
zwischen Privatpersonen
ebenfalls nur über den Fachhandel.

Ideale Verteidiungs-Bockdoppelflinte!

Der Einabzug mit mechanischer Umschaltung is sehr praktisch und ermöglicht eine zügige Schussfolge.

Optisch weiß die Flinte durch die schöne Holzmaserung und den tollen Verzierungen auf der Basküle auf Anhieb zu gefallen. Der Schaft ist aus Nussbaumholz gefertigt und der Vorderschaft umschließt den unteren Lauf. Dadurch greift die Hand nicht direkt auf das heiße Metall. Toll sind auch die Lüftungsschlitze zwischen den beiden Läufen und der oberen Schiene sowie das Perlkorn am Ende der Läufe um das Zielen zu erleichtern.

Die Lauflänge beträgt 51 cm, was die Handhabung dieser Waffe im vielseitigen Jagdbetrieb entgegen kommt. Der Einabzug mit mechanischer Umschaltung ist sehr praktisch und macht eine schnelle Schussfolge möglich. Das Blitzsystem mit einer Abzugssicherung auf dem Kolbenhals ist schnell erreichbar. Das Kaliber 12/76 mit Stahlbeschuss lässt starke Schrote zu, was gerade bei der Gänsejagd von Vorteil ist. Mit einem Gewicht von 3,2 kg ist diese Waffe nicht zu schwer.


Technische Daten:
  • Mit Stahlschrotbeschuss
  • 7-mm-Schiene und Festchoke Zylinder
  • Einabzug mit mechanischer Umschaltung
  • Blitzsystem mit Abzugssicherung auf dem Kolbenhals
  • Stabile Keilverriegelung
  • Stahlbasküle schwarz
  • Nussbaumschaft mit Gummikappe
  • 51cm kurzer Lauf
  • Gesamtlänge 95 cm
  • schwarze Stahlbasküle

 

Kategorie A

Kategorie B

Kategorie C

 Beschreibung

Verbotenes Waffen- und
Kriegsmaterial

Genehmigungspflichtige Waffen,
die nicht der Kategorie A
angehören. z.B.: Selbstlade-
Büchsen, Repetierflinten,
Faustfeuerwaffen und halbautomatische Schusswaffen.

Meldepflichtige Waffen, die nicht A oder B angehören. z.B.:
Schusswaffen mit gezogenem Lauf,
Repetierbüchsen,
Bockbüchsflinten, Drillinge
sowie Schusswaffen mit
glattem Lauf. z.B.: Einlaufflinten,
Doppelflinten und
Bockdoppelflinten.

Erwerb

 

Bedarfsnachweis (z.B. Sportschütze/
Selbstverteidigung)
psychologischer Test / WBK*
oder WP*.

Jagdkartenbesitzer* von
psychologischem Test
ausgenommen.

Frei ab 18 Jahren.
Bei sofortiger Übernahme jedoch JK / WBK / WP
notwendig, sonst
3 Tage Wartefrist.

Führen

 

WP / WBK

JK oder WP / WBK

Registrierung oder
Meldung

 

Durch den Fachhandel. Bei
Privatpersonen, durch Meldung
sowohl des Überlassers,
sowie des Erwerbers an
die jeweiligen Behörden.

Durch den Fachhandel. Bei  Überlassungen
zwischen Privatpersonen
ebenfalls nur über den Fachhandel.