Grand Power X-Calibur Match
Grand Power X-Calibur Match
Grand Power X-Calibur Match
Grand Power X-Calibur Match
Grand Power X-Calibur Match
Grand Power X-Calibur Match
Grand Power X-Calibur Match
Grand Power X-Calibur Match
Grand Power X-Calibur Match
Grand Power X-Calibur Match

Grand Power X-Calibur Match

Normaler Preis
1.199,00 €
Sonderpreis
1.199,00 €
inkl. MwSt.
Dieser Artikel unterliegt Erwerbsvoraussetzungen

Lagernd

 

Kategorie A

Kategorie B

Kategorie C

 Beschreibung

Verbotenes Waffen- und
Kriegsmaterial

Genehmigungspflichtige Waffen,
die nicht der Kategorie A
angehören. z.B.: Selbstlade-
Büchsen, Repetierflinten,
Faustfeuerwaffen und halbautomatische Schusswaffen.

Meldepflichtige Waffen, die nicht A oder B angehören. z.B.:
Schusswaffen mit gezogenem Lauf,
Repetierbüchsen,
Bockbüchsflinten, Drillinge
sowie Schusswaffen mit
glattem Lauf. z.B.: Einlaufflinten,
Doppelflinten und
Bockdoppelflinten.

Erwerb

 

Bedarfsnachweis (z.B. Sportschütze/
Selbstverteidigung)
psychologischer Test / WBK*
oder WP*.

Jagdkartenbesitzer* von
psychologischem Test
ausgenommen.

Frei ab 18 Jahren.
Bei sofortiger Übernahme jedoch JK / WBK / WP
notwendig, sonst
3 Tage Wartefrist.

Führen

 

WP / WBK

JK oder WP / WBK

Registrierung oder
Meldung

 

Durch den Fachhandel. Bei
Privatpersonen, durch Meldung
sowohl des Überlassers,
sowie des Erwerbers an
die jeweiligen Behörden.

Durch den Fachhandel. Bei  Überlassungen
zwischen Privatpersonen
ebenfalls nur über den Fachhandel.

 

 

 

 

 

 

Jetzt neu! Die X-Calibur Match, vom Slowakischen Qualitätshersteller Grand Power, ist eine moderne halbautomatische Handfeuerwaffe im Kaliber 9mm Luger. 

Erhältlich als Optic Carry (€1299,-) Variante oder Standard (1199,-) Einführungspreis.

Hauptsächlich unterscheidet sie sich durch den Drehlaufverschluss von anderen Pistolen dieser Klasse. In Kombination mit dem skelettierte Schlitten, wird der Rückstoß wirksam reduziert und erlaubt so schnelles, präzises schießen. 

Die Waffe besitzt ein Polymergriffstück, in dessen Inneren ein massiver, einteiliger Stahlrahmen sitzt, der mit Stiften im Griffstück mit gehalten wird. Dieser Rahmen dient als Schnittstelle für die Kleinteile der Mechanik. Dazu fräst das Werk im oberen Käfigbereich die Führungsschienen für den Schlitten heraus. Der Lauf verriegelt über einen massiven Kamm vor dem Patronenlager im Schlitten. Die Drehbewegung steuert dabei ein in den Rahmen eingelassener Querbolzen aus Stahl.

Alle Bedienelemente sind beidseitig vorhanden, so dass die Waffe sowohl für Links- als auch für Rechtshänder ohne zeitaufwändige und damit teure Tuningmaßnahmen
gleichermaßen geeignet ist.

Die Waffe kann z.B. beim IPSC schießen sowohl in der Production als auch in der Standard Klasse eingesetzt werden.
So können Sie nach belieben mit einer Waffe ohne Umgewöhnung in der Klasse Ihrer Wahl starten.

Technische Daten:

Kaliber: 9x19mm Luger

Magazinkapazität 17+1 mit Plusboden auf 19+1 erweiterbar

Abzug: SA / DA

Abzugsgewicht: 1.100 / 3.800 g (SA/DA)

Gesamtlänge: 220 mm

Lauflänge: 126,7 mm

Höhe ohne Magazin: 133,5 mm

Breite: 36,5 mm

Gewicht mit Magazin: 885 gramm

Visier hinten: Mikrometer Visier einstellbar

Visier vorn: Korn mit rotem Leuchteinsatz

Lieferumfang: Großer Kunststoffkoffer,  4 unterschiedliche Griffrücken, zwei Magazine.


 

Kategorie A

Kategorie B

Kategorie C

 Beschreibung

Verbotenes Waffen- und
Kriegsmaterial

Genehmigungspflichtige Waffen,
die nicht der Kategorie A
angehören. z.B.: Selbstlade-
Büchsen, Repetierflinten,
Faustfeuerwaffen und halbautomatische Schusswaffen.

Meldepflichtige Waffen, die nicht A oder B angehören. z.B.:
Schusswaffen mit gezogenem Lauf,
Repetierbüchsen,
Bockbüchsflinten, Drillinge
sowie Schusswaffen mit
glattem Lauf. z.B.: Einlaufflinten,
Doppelflinten und
Bockdoppelflinten.

Erwerb

 

Bedarfsnachweis (z.B. Sportschütze/
Selbstverteidigung)
psychologischer Test / WBK*
oder WP*.

Jagdkartenbesitzer* von
psychologischem Test
ausgenommen.

Frei ab 18 Jahren.
Bei sofortiger Übernahme jedoch JK / WBK / WP
notwendig, sonst
3 Tage Wartefrist.

Führen

 

WP / WBK

JK oder WP / WBK

Registrierung oder
Meldung

 

Durch den Fachhandel. Bei
Privatpersonen, durch Meldung
sowohl des Überlassers,
sowie des Erwerbers an
die jeweiligen Behörden.

Durch den Fachhandel. Bei  Überlassungen
zwischen Privatpersonen
ebenfalls nur über den Fachhandel.