Kahles K16i 1-6x24i - Waffen Paar KG

Kahles K16i 1-6x24i

Normaler Preis
1.950,00 €
Sonderpreis
1.750,00 €

+ 5,90€ Versand

inkl. MwSt.
Lagernd

 

Kategorie A

Kategorie B

Kategorie C

 Beschreibung

Verbotenes Waffen- und
Kriegsmaterial

Genehmigungspflichtige Waffen,
die nicht der Kategorie A
angehören. z.B.: Selbstlade-
Büchsen, Repetierflinten,
Faustfeuerwaffen und halbautomatische Schusswaffen.

Meldepflichtige Waffen, die nicht A oder B angehören. z.B.:
Schusswaffen mit gezogenem Lauf,
Repetierbüchsen,
Bockbüchsflinten, Drillinge
sowie Schusswaffen mit
glattem Lauf. z.B.: Einlaufflinten,
Doppelflinten und
Bockdoppelflinten.

Erwerb

 

Bedarfsnachweis (z.B. Sportschütze/
Selbstverteidigung)
psychologischer Test / WBK*
oder WP*.

Jagdkartenbesitzer* von
psychologischem Test
ausgenommen.

Frei ab 18 Jahren.
Bei sofortiger Übernahme jedoch JK / WBK / WP
notwendig, sonst
3 Tage Wartefrist.

Führen

 

WP / WBK

JK oder WP / WBK

Registrierung oder
Meldung

 

Durch den Fachhandel. Bei
Privatpersonen, durch Meldung
sowohl des Überlassers,
sowie des Erwerbers an
die jeweiligen Behörden.

Durch den Fachhandel. Bei  Überlassungen
zwischen Privatpersonen
ebenfalls nur über den Fachhandel.

Das K16i ist ideal für die blitzartige Zielerfassung mit einem ultraweiten Sehfeld. Sportschützen schätzen die extra hohe Nase und den griffigen, massiven Verstellring.

  • Sportliches Zielfernrohr mit ultraweitem Sehfeld für blitzartige Zielerfassung
  • Optimiert für härteste Anforderungen
  • Extra helle Leuchtabsehen in 2. Bildebene
  • OILPHOBIC beschichtete Linsen
  • SM1, SI1, G4B oder 3GR – spezielles 3 Gun bzw. IPSC Absehen
Vergrößerung: 1 - 6
Objektivdurchmesser: 24 mm
Augenabstand: 95 mm
Sehfeld: 42.3 - 6.7 m/100 m
Dioptrieausgleich: +2 / -3.5 dpt
Dämmerungszahl (DIN 58388): 3.1 - 12.0
Treffpunktkorrektur/Klick: .1 MRAD
Verstellweg (H/S): 2.2 / 2.2 m/100 m
Parallaxausgleich: 100 m
Mittelrohrdurchmesser: 30 mm
Länge: 278 mm
Gewicht: 480 g
Absehen Bildebene: 2
Beleuchtet: Ja
Garantie: 10 Jahre

 

Kategorie A

Kategorie B

Kategorie C

 Beschreibung

Verbotenes Waffen- und
Kriegsmaterial

Genehmigungspflichtige Waffen,
die nicht der Kategorie A
angehören. z.B.: Selbstlade-
Büchsen, Repetierflinten,
Faustfeuerwaffen und halbautomatische Schusswaffen.

Meldepflichtige Waffen, die nicht A oder B angehören. z.B.:
Schusswaffen mit gezogenem Lauf,
Repetierbüchsen,
Bockbüchsflinten, Drillinge
sowie Schusswaffen mit
glattem Lauf. z.B.: Einlaufflinten,
Doppelflinten und
Bockdoppelflinten.

Erwerb

 

Bedarfsnachweis (z.B. Sportschütze/
Selbstverteidigung)
psychologischer Test / WBK*
oder WP*.

Jagdkartenbesitzer* von
psychologischem Test
ausgenommen.

Frei ab 18 Jahren.
Bei sofortiger Übernahme jedoch JK / WBK / WP
notwendig, sonst
3 Tage Wartefrist.

Führen

 

WP / WBK

JK oder WP / WBK

Registrierung oder
Meldung

 

Durch den Fachhandel. Bei
Privatpersonen, durch Meldung
sowohl des Überlassers,
sowie des Erwerbers an
die jeweiligen Behörden.

Durch den Fachhandel. Bei  Überlassungen
zwischen Privatpersonen
ebenfalls nur über den Fachhandel.