H&N RN .224 55 gr HS

H&N RN .224 55 gr HS

Normaler Preis
Preis auf Anfrage
Sonderpreis
Preis auf Anfrage
Kurzfristig beschaffbar
  Kategorie A     Kategorie B   Kategorie C Kategorie D
Verbotenes Waffen- und
Kriegsmaterial
Genehmigungpflichtige Waffen,
die nicht der Kategorie
A angehören. z. B. Selbstlade-
Büchsen, Repetierflinten,
Faustfeuerwaffen und halbautomatische
Schusswaffen.
Meldepflichtige Waffen, die
nicht A oder B angehören.
z. B.
Schusswaffen mit gezogaenem
Lauf,
Repetierbüchsen,
Bockbüchsflinten, Drillinge
usw.
Sonstige Schusswaffen mit
glattem Lauf, die nicht A und
B ange hören. z. B. Einlaufflinten,
Doppelflinten und
Bockdoppelflinten.
Erwerb Bedarfsnachweis (z. B. Sportschütze/
Selbstverteidigung)
psychologischer Test / WBK*
oder WP* Jagd kartenbesitzer*
von psychologischem
Test ausgenommen.
Frei ab 18 Jahren.
Bei sofortiger Übernahme jedoch
JK / WBK / WP
notwendig, sonst
3 Tage Wartefrist.
Frei ab 18 Jahren.
Bei sofortiger Übernahme jedoch
JK / WBK / WP
notwendig, sonst
3 Tage Wartefrist.
Führen WP JK oder WP JK oder WP
Registrierung oder
Meldung
Durch den Fachhandel. Bei
Privatpersonen, durch Meldung
sowohl des Überlassers,
sowie des Erwerbers an
die jeweiligen Behörden.
Durch den Fachhandel. Bei
Überlassungen
zwischen Privat personen
ebenfalls über den Fachhandel.
Keine Meldepflicht.
Registrierung des ersten
Erwerbers durch den Fachhandel.

Rundkopfgeschoss (Round Nose / RN)

Für alle Waffenarten, wird vorwiegend zum praktischen Schießen verwendet.

High Speed Geschoss (HS)

  • verkupfertes Bleigeschoss mit zusätzlicher Kunststoffschicht
  • verhindert Abschmelzungen und Bleiabrieb
  • für alle Ladungen in Kurzwaffen und für reduzierte Büchsenladungen geeignet
  • Geschwindigkeitsniveau über 320 m/s (nur in Kurzwaffen)
      Kategorie A     Kategorie B   Kategorie C Kategorie D
    Verbotenes Waffen- und
    Kriegsmaterial
    Genehmigungpflichtige Waffen,
    die nicht der Kategorie
    A angehören. z. B. Selbstlade-
    Büchsen, Repetierflinten,
    Faustfeuerwaffen und halbautomatische
    Schusswaffen.
    Meldepflichtige Waffen, die
    nicht A oder B angehören.
    z. B.
    Schusswaffen mit gezogaenem
    Lauf,
    Repetierbüchsen,
    Bockbüchsflinten, Drillinge
    usw.
    Sonstige Schusswaffen mit
    glattem Lauf, die nicht A und
    B ange hören. z. B. Einlaufflinten,
    Doppelflinten und
    Bockdoppelflinten.
    Erwerb Bedarfsnachweis (z. B. Sportschütze/
    Selbstverteidigung)
    psychologischer Test / WBK*
    oder WP* Jagd kartenbesitzer*
    von psychologischem
    Test ausgenommen.
    Frei ab 18 Jahren.
    Bei sofortiger Übernahme jedoch
    JK / WBK / WP
    notwendig, sonst
    3 Tage Wartefrist.
    Frei ab 18 Jahren.
    Bei sofortiger Übernahme jedoch
    JK / WBK / WP
    notwendig, sonst
    3 Tage Wartefrist.
    Führen WP JK oder WP JK oder WP
    Registrierung oder
    Meldung
    Durch den Fachhandel. Bei
    Privatpersonen, durch Meldung
    sowohl des Überlassers,
    sowie des Erwerbers an
    die jeweiligen Behörden.
    Durch den Fachhandel. Bei
    Überlassungen
    zwischen Privat personen
    ebenfalls über den Fachhandel.
    Keine Meldepflicht.
    Registrierung des ersten
    Erwerbers durch den Fachhandel.