Sabatti/Mercury Tactical Evo .308 Win 71cm Lauflänge

Sabatti/Mercury Tactical Evo .308 Win 71cm Lauflänge

Normaler Preis
1.449,00 €
Sonderpreis
1.199,00 €
inkl. MwSt.
Dieser Artikel unterliegt Erwerbsvoraussetzungen

Lagernd

 

Kategorie A

Kategorie B

Kategorie C

 Beschreibung

Verbotenes Waffen- und
Kriegsmaterial

Genehmigungspflichtige Waffen,
die nicht der Kategorie A
angehören. z.B.: Selbstlade-
Büchsen, Repetierflinten,
Faustfeuerwaffen und halbautomatische Schusswaffen.

Meldepflichtige Waffen, die nicht A oder B angehören. z.B.:
Schusswaffen mit gezogenem Lauf,
Repetierbüchsen,
Bockbüchsflinten, Drillinge
sowie Schusswaffen mit
glattem Lauf. z.B.: Einlaufflinten,
Doppelflinten und
Bockdoppelflinten.

Erwerb

 

Bedarfsnachweis (z.B. Sportschütze/
Selbstverteidigung)
psychologischer Test / WBK*
oder WP*.

Jagdkartenbesitzer* von
psychologischem Test
ausgenommen.

Frei ab 18 Jahren.
Bei sofortiger Übernahme jedoch JK / WBK / WP
notwendig, sonst
3 Tage Wartefrist.

Führen

 

WP / WBK

JK oder WP / WBK

Registrierung oder
Meldung

 

Durch den Fachhandel. Bei
Privatpersonen, durch Meldung
sowohl des Überlassers,
sowie des Erwerbers an
die jeweiligen Behörden.

Durch den Fachhandel. Bei  Überlassungen
zwischen Privatpersonen
ebenfalls nur über den Fachhandel.

Die neue Mercury Evo ist das Ergebnis mehrerer Jahre andauernder Entwicklungsarbeit und wurde für all jene designt, die auf allerhöchste Haltbarkeit, Verlässlichkeit und Präzision vertrauen wollen.

Das Verschlusssystem wurde komplett überarbeitet und bietet dank der feinen Politur aller Kontaktflächen weiche und leise Repetiervorgänge, die ihresgleichen suchen. Der neue Auszieher garantiert auch bei eventuellen Verformungen der Hülse eine saubere Funktion und verlässliches Auswerfen.

Was die Mercury Evo aber wirklich einzigartig macht, ist der Verbau des komplett über dem Schaft liegenden Verschlusses. Er ist komplett vom Schaft losgelöst und wird nur durch zwei Träger gehalten. Dies verhindert jegliche Form von Verbindungsspannungen und erhöht somit Ihre Präzision enorm.

Eine weitere Besonderheit stellt der 28mm starke Lauf dar: Durch die Weiterentwicklung der preisgekrönten Multi-Radial Rifling® Technologie erreicht die Waffe noch höhere Leistungsstufen. Mit Multi-Radial-Läufen ergänzen sich zwei seit Langem bewährte Bauformen: Zug-Feld und Polygon. Durch die Verbindung der Stärken beider Lauftypen verlängert sich die Lebensdauer des Laufes und schnell verschmutzende scharfe Ecken und Kanten gehören der Vergangenheit an. Es wird eine bis zu 12% höhere Geschwindigkeit mit Standarddrücken erreicht. Die Kugel füllt den Lauf besser aus und verhindert das Entweichen des wertvollen Gasdrucks. Gleichzeitig wird aber die Reibung zwischen Geschoss und Lauf auf ein Minimum reduziert. Die spezielle Laufgeometrie lässt Ihr Geschoss stabiler, schneller und schlussendlich präziser austreten. Der Lauf verfügt von Haus auf über ein 5/8" Mündungsgewinde und erlaubt so die einfache Montage von Zubehörteilen wie bspw. Mündungsbremsen.

Der mit Fiberglas verstärkte Kunststoffschaft wurde speziell für den Verschluss entwickelt. Die Oberfläche ist eigens beschichtet: Sie bietet bessere Griffigkeit, Kratzfestigkeit und ein besonderes, nicht alltägliches, Erscheinungsbild. Zubehör kann schnell und einfach am Mündungsgewinde 5/8" x 24 UNEF angebracht werden.

Die neue Mercury Evo ist ein durch und durch modernes Gewehr. Sie ist technologisch führend und schön anzusehen - aber vor allem eines: hochpräzise.

Ein Hartschalenkoffer ist im Lieferumfang enthalten.


Technische Daten
  • Verschluss: 3 Verriegelungswarzen, 60°
  • Abzug: Match Grade
  • Kapazität: 3 Patronen
  • Montage: Vorbereitung Picatinny-Schiene
  • Gesamtlänge: 114 cm
  • Lauflänge: 71 cm
  • Mündungsdurchmesser: 28 mm
  • Gewicht: 6,2 kg
  • Alle Metallteile aus Ganzstahl
  • Schaft mit Fiberglas verstärkt
  • Mündungsgewinde: 5/8"x24 UNEF

 

Kategorie A

Kategorie B

Kategorie C

 Beschreibung

Verbotenes Waffen- und
Kriegsmaterial

Genehmigungspflichtige Waffen,
die nicht der Kategorie A
angehören. z.B.: Selbstlade-
Büchsen, Repetierflinten,
Faustfeuerwaffen und halbautomatische Schusswaffen.

Meldepflichtige Waffen, die nicht A oder B angehören. z.B.:
Schusswaffen mit gezogenem Lauf,
Repetierbüchsen,
Bockbüchsflinten, Drillinge
sowie Schusswaffen mit
glattem Lauf. z.B.: Einlaufflinten,
Doppelflinten und
Bockdoppelflinten.

Erwerb

 

Bedarfsnachweis (z.B. Sportschütze/
Selbstverteidigung)
psychologischer Test / WBK*
oder WP*.

Jagdkartenbesitzer* von
psychologischem Test
ausgenommen.

Frei ab 18 Jahren.
Bei sofortiger Übernahme jedoch JK / WBK / WP
notwendig, sonst
3 Tage Wartefrist.

Führen

 

WP / WBK

JK oder WP / WBK

Registrierung oder
Meldung

 

Durch den Fachhandel. Bei
Privatpersonen, durch Meldung
sowohl des Überlassers,
sowie des Erwerbers an
die jeweiligen Behörden.

Durch den Fachhandel. Bei  Überlassungen
zwischen Privatpersonen
ebenfalls nur über den Fachhandel.